"2. Stadtlauringer Pflegetag" am 03. Juli 2011

pflegetag2011

Merken Sie sich schon jetzt den Termin vor, so dass Sie an diesem Tag auf jeden Fall Zeit für einen Besuch auf Schloss Birnfeld haben. Zwischen 09:30 Uhr und 17:00 Uhr erwartet Sie ein buntes Unterhaltungsprogramm. Auf unserem gesamten Areal finden Sie interessante Informations- und Erlebnisstände rund um das Thema Pflege und Betreuung. In unserem Schlosspark ist genügend Platz für zahlreiche große und kleine Gäste, für deren leibliches Wohl wir den ganzen Tag über bestens sorgen werden. Nähere Informationen zum Programm gibt es in unserem Schlossgeist (Ausgabe Frühling 2011). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ein_nest_voller_eier ostereier_suchen viele_bunte_eier
Na was hat denn der Osterhase da verloren? Scheinbar waren ihm die vielen Eier bei den sommerlichen Temperaturen über die Osterfeiertage zu schwer geworden, so dass für jeden Bewohner und Patienten der Ambulanten Pflege eine süße Kleinigkeit übrig blieb.

Zum großen Kesselfleischessen im Wintergarten ließ sich niemand lange bitten. Weil viele Bewohner diese Spezialität noch von früher her kennen und besonders gerne essen, ist das Schlachtfest ein fester Bestandteil unserer Veranstaltungen. Wir wünschen weiterhin "Guten Appetit"!

schlachtfest_im_wintergarten allen_schmeckt_das_kesselfleisch kesselsuppe_barockschloss_birnfeld

Helau! Zur Narrenzeit gehört eine heitere Faschingsfeier einfach dazu. Das Birnfelder Sportheim bot wie immer genügend Platz für alle Cowboys, Hexen, Matrosen, Indianer und viele andere kostümierte Bewohner und Angehörige. Für das Narrenvolk gab es kein Halten mehr und vergnügte Schunkelrunden und das bunte Programm ließen den ausgelassenen Nachmittag viel zu schnell vorüber gehen.

bundorfer-maennerballett_in_birnfeld birnfeld_ausgelassene-stimmung birnfelder_schlosschor
suedbau-vom-barockschloss-birnfeld renovierung-im-barockschloss barockschloss-birnfeld-renovierung

Und los geht es mit dem Großprojekt Südbau. Der gesamte Wohnbereich wird umfassend saniert und umgebaut, so dass wir nach Fertigstellung zwar einige Plätze weniger zur Verfügung haben, den dortigen Bewohnern dafür dann aber noch "Mehr Platz für´s Leben" bieten können. Derzeit wird der alte Aufzug abgebaut und später durch einen neuen Bettenaufzug ersetzt. Dies geschieht durch eine Öffnung im Dach mit Hilfe eines großen Krans. Als nächstes ist das Treppenhaus an der Reihe. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

barockschloss_birnfeld_sturzpraevention_aok barockschloss_birnfeld_erfolgreiche_teilnehmer barockschloss_birnfeld_uebungen
Gerade pflegebedürftige Menschen haben ein erhöhtes Sturzrisiko. Die AOK Bayern hat ein Projekt entwickelt, das Stürzen in stationären Pflegeeinrichtungen gezielt vorbeugt. Mit einem speziellen Trainingsprogramm lernen Senioren, ihre Mobilität zu verbessern und gewinnen mehr Selbstvertrauen und Lebensfreude. Für die aktive Teilnahme an dieser Sturzprävention hat sich der Projektkoordinator Herr Wenzel von der AOK bei uns bedankt und überreichte jedem teilnehmenden Bewohner eine Urkunde. Da wir schon sehr schnell große Erfolge mit dem Training erzielt haben, werden wir das Projekt auf jeden Fall weiterführen.